Standort

 

Situation
  • markanter, leicht erreichbarer Standort
  • städtebaulich zentral zwischen Gurten, Bundeshaus und Münster gelegen

Erschliessung

  • 10 Fussminuten zum Hauptbahnhof
  • 2 Fussminuten zum Marzilibad und zu den Sportanlagen
  • 4 Fussminuten zur Tramhaltstelle
  • Bushaltestelle "vor der Türe"
  • 2.5km zum Autobahnanschluss Ostring Zürich/Genf/Basel/Interlaken
Erreichbare Personen
  • 25'000 FahrzeuglenkerInnen und BeifahrerInnen wochentags auf der Monbijoubrücke
  • 6'000 AnwohnerInnen und 4'000 Arbeitsplätze im Umkreis von 500m
  • bis 12'000 BesucherInnen des Marzilibades pro Sommertag
  • 5'000 BesucherInnen am Wochenende des 2 Fussminuten entfernten Kulturzentrums Dampfzentrale und Gaskessel


Entwicklungsschwerpunkt Gaswerkareal

Naherholungsgebiet Aare/Marzili

Sicht auf Bundeshaus/Münster/Altstadt
Entwicklungsgebiet Marzili

Verkehrstechnisch mit ÖV erschlossen
25'000 Autos pro Tag
Erschliessung Marzili-Eigerstrasse mit öffentlichem Glaslift

HOME